Energie Management im Maschinenbau

Im nächsten Teil unserer Serie, die Energie Management betrifft, werden wir uns dem Bereich Maschinenbau Betriebe widmen. Maschinenbau hat in unserem Land lange Tradition und diese beeinflusst nicht selten auch die Ansicht auf die Energetik in Maschinenbau Betrieben. Für die meisten Betriebe sind Energiekosten erst auf dritter Stelle in der Kostenstruktur und daher kommt auch teilweise Desinteresse für diese Problematik. Auf der ersten Stelle stehen die Kosten für Arbeitnehmer und ihre Löhne, auf der zweiten Stelle sind es die Materialkosten und erst auf der dritten Stelle die Energiekosten. Weiterlesen →

Energie Management im Einzelhandel

Der nächste Teil, in dem wir uns mit den Individualitäten von Energie Management beschäftigen, betriftt Einzelhandel Bereiche und Einzelhandelsketten. Wenn Sie für Energie Management sorgen und sie haben die Rolle von Energie Manager für Einzelhandel, verfügen Sie gewöhnlich über einen wichtigen Vorteil gegenüber die anderen Energie Manager. Sie verwalten nämlich ein Gebäudeportfolio von Niederlasungen, das meistens sehr einfach zu vergleichen ist. Die einzelnen Niederlasungen/Geschäfte sind oft gleich was Größe, Anzahl der Mitarbeiter betriftt und genauso was den eingebauten Technologien betrifft. Weiterlesen →

On-line Submetering

Wenn ein Gebäude mehrere Mieter bewohnen, gibt es nur ein einziger Weg wie man die Energiekosten gerechtigt verteilen kann. Submetering installieren. Am einfachsten ist Submetering bei Strom, Wasser und Gas einzuführen. Ein bisschen schwieriger ist es bei Wärme und Kühlung. Die gerechtigte Kostenverteilung ist nicht der einzige Grund um Submetering einzuführen. Unter andere Gründe gehören: Überwachung von Verbräuchen der einzelnen Technologien und deren effizienter Betrieb Verschwendungen, illegale Stromabnahme und Störungen entdecken das Bewusstsein über Energie Verbrauch zu erhöhen die abgerechneten Kosten und Verbräuche von Lieferanten zu überprüfen Enectiva integriert voll Submetering bei allen Energiearten. Weiterlesen →

Energie Management im Bankwesen

In unserer Serie, die Energie Management betrifft, werden wir in verschiedenen Branchen ihre spezifischen Bedarfe im Bereich Energie Effizienz entdecken. In dem ersten Teil werden wir uns mit der Branche Bankwesen beschäftigen. Eine Bank ist ein typisches Modell für ein Unternehmen mit sehr umfangreicher Organisationsaufbau, wo Prozesse herrschen und sehr oft auch Bürokratie. Man könnte meinen, es wird einfach die Prozesse, die Energie Management beeinflussen, einzuführen, weil die Mitarbeiter an eine systematische Einstellung zur Arbeit gewöhnt sind und eine Bank durch detaillierte interne Richtlinien gesteuert wird. Weiterlesen →

Energieaudit oder ISO 50001?

Haben Sie ein großes Unternehmen und entscheiden Sie sich ob ISO 50001 einzuführen oder Energieaudit durchzuführen um die gültige Legislative von 5.Dezember 2015 zu erfüllen? Wir bringen ein paar Argumente für und gegen die einzelnen Varianten, die Ihnen bei der Entscheidung helfen könnten. Falls Sie auch nach dem Durchlesen Zweifel haben, zögern Sie sich nicht unser Team ggf. Team der Gesellschaft Enerfis zu kontaktieren. Variante ISO 50001 Argumente für: Es handelt sich um ein komplexes Werkzeug, das die ganze Firma beeinflusst und betrifft alle Abteilungen von HR bis zu Gebäudeverwaltung. Weiterlesen →
Testen Sie Enectiva

Geben Sie Ihre Email Adresse ein und wir werden Ihnen die Zugangsdaten zuschicken

ist obligatorisch!